PPD - Tragbares Programmiergerät

Das tragbare Programmiergerät von SALTO (PPD) dient der Kommunikation zwischen dem Server und den Türkomponenten für das Testen und Programmieren, Initialisieren, Aktualisieren und das Auslesen von Protokolldaten.

PPD - Tragbares Programmiergerät

Funktionen

  • Mehrsprachiges Interface.
  • Initialisierung der Offline-Türkomponenten: überträgt den Zutrittsplan der Tür in den Beschlag oder Zylinder.
  • Auslesen von Ereignislisten: Download der gespeicherten Zutrittsereignisse aus den Beschlägen, Wandlesern und Zylindern.
  • Update der Offline-Türkomponenten (Profile und interne Uhr).
  • Diagnose der Türendaten.
  • Notöffnung.
  • Firmware-Update.
  • Automatisches Ausschalten.
  • Auslesen des Batteriestatus.

Technische Daten

  • Stromversorgung: 3 Alkalibatterien – LR03 – AAA 1,5 V.
  • Folientastatur.
  • Automatische Helligkeitseinstellung des Displays.
  • Verbindung zur Türhardware: Kabel wird mitgeliefert oder via NFC.
  • Verbindung zum Server: USB.

Plattformen & Technologien

Salto Space Logo

SALTO Space

  • ROM System
  • SVN-Flex
  • SALLIS

Übertragungstechnologien

RFID

RFID

Technische Zeichnung

PPD - Tragbares Programmiergerät

Zertifizierungen

ce_certificate
Fc
EAC
IC certificate
rcm_certificate

Zertifizierungen

ce_certificate
Fc
Brandschutz Zulassung
IC certificate
rcm_certificate
ncc_certificate
IMDA certificate

Downloads

Datenblätter